LifeSign1
Ein-Stufen Schwangerschaftstest

 

 

Nur zur äußerlichen Anwendung.
Nicht einnehmen.

  • Schnell: Ergebnis bereits in 1 bis 2 Minuten
  • Einfach: in nur einem Schritt
  • Bequem: Funktioniert zu jeder Tageszeit
  • Genau: in klinischen Studien wurde eine
    Sicherheit von über 99% nachgewiesen

 

Die Testpackung beinhaltet alles was Sie brauchen um einfach und sicher festzustellen, ob Sie schwanger sind oder nicht.

Wenn eine Frau schwanger ist, produziert ihr Körper das so genannte ‚humane Chorion-Gonadotropin' (hCG) Hormon, welches im Urin nachgewiesen werden kann. Der LifeSign1® Ein-Stufen Schwangerschaftstest weist das hCG Hormon im Urin nach.

Ein positives Ergebnis bedeutet, dass hCG im Urin vorhanden ist und Sie können davon ausgehen, schwanger zu sein.

Ein negatives Ergebnis bedeutet, dass kein hCG im Urin nachgewiesen werden konnte und Sie können davon ausgehen, nicht schwanger zu sein.

 

Bevor Sie beginnen:

Lesen Sie alle Informationen dieser Anleitung bevor Sie mit dem Testen beginnen. Machen Sie sich mit dem oben gezeigten Inhalt der Testpackung vertraut.
Lagern Sie den Test von 4°-30°C (40-86°F) in der versiegelten Folie und halten Sie ihn von direkter Sonneneinstrahlung fern. Benutzen Sie ihn nicht nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums, welches auf der Verpackung aufgedruckt ist.

 

Einige häufige Fragen & Antworten

Q: Wann kann ich den Test machen?
A: Am ersten Tag der ausbleibenden Periode. Im Morgenurin ist die höchste hCG Konzentration, aber der LifeSign1® Test ist sensitiv genug, um hCG zu jeder Tageszeit im Urin festzustellen.

Q: Wie lange dauert der Test?
A: Er braucht normalerweise 1 bis 3 Minuten. Falls es länger dauern sollte, kann es sein, dass Sie nicht genügend Urin eingesammelt haben. Wenn man nicht genügend Urin verwendet, kann dies zu einer langsameren oder unvollständigen Reaktion führen. Dies führt manchmal zu einem unvollständigen oder ungültigem Ergebnis.

Q: Ich habe die Schutzhülle geöffnet, aber ich habe jetzt keine Zeit, den Test zu machen. Kann ich ihn später verwenden?
A: Nein! Sobald Sie den Test herausnehmen, müssen Sie ihn sofort verwenden. Wenn man den Test länger als 30 Minuten aufhebt, nachdem die Hülle entfernt wurde, kann es zu einem ungültigen Ergebnis kommen. Der Test ist sehr feuchtigkeitsempfindlich und wird unbrauchbar wenn er längere Zeit feuchter Luft ausgesetzt wird.

Q: Kann ich den Urin in einem Becher sammeln, anstatt den Test in den Urinstrahl zu halten?
A: Ja. Siehe ‚Alternative Methode' auf der anderen Seite dieser Beschreibung. Diese Methode funktioniert genauso wie wenn man den Test in den Strahl hält.

Q: Wie weiß ich, ob ich den Stick lange genug in den Urin getaucht habe?
A: Sie müssen den mittleren Teil des Tests für mindestens 5 Sekunden (10 Sekunden sind besser) in den Urin halten. Wenn Sie nach 1 Minute keine rosafarbene Linie im Testfenster auftauchen sehen, war es wahrscheinlich zu wenig Urin. Tauchen Sie den Test sofort wieder in den Urin ein. Alternativ können Sie den Urin in einem sauberen Becher sammeln und den Absorbierer 5-10 Sekunden lang hineinhalten. Wenn Sie nicht sofort wieder urinieren können, benötigen Sie eine neuen Test. Der Test wird nicht mehr korrekt arbeiten, sobald er einmal Feuchtigkeit ausgesetzt wurde. Sobald der Test offen und mit Urin in Berührung gekommen ist, müssen Sie ihn innerhalb 30 Minuten zu Ende bringen. Wenn Sie länger als 30 Minuten warten, sollten Sie eine neuen Test benutzen.

Q: Hat der Test funktioniert, auch wenn eine der Linien heller als die andere ist?
A: Ja. Beide Linien müssen nicht die gleiche Intensität haben. Die Testlinie kann dunkler oder heller als die Kontrolllinie sein. Eine einzige Linie im Kontrollfenster bedeutet, dass das Ergebnis negativ ist (nicht schwanger). Wenn in keinem Fenster eine Linie zu sehen ist, sollte ein neuer LifeSign1® Test gemacht werden.

Q: Muss ich die 3 Minuten voll abwarten, bevor ich das Ergebnis ablese?
A: Ja, wir empfehlen, die 3 Minuten ganz abzuwarten, bevor Sie das Ergebnis ablesen. Wenn jedoch Ihr Test nach 1 Minute schon zwei rote Linien anzeigt, müssen Sie nicht länger warten. Wenn das Ergebnis im Testfenster nicht deutlich zu erkennen ist, ist das Ablesen nach 3 Minuten genauer. Die meisten positiven Ergebnisse erscheinen bereits nach 1 Minute, negative Ergebnisse und sehr frühe Schwangerschaften benötigen 3 Minuten.

Q: Wie lange bleibt die rosafarbene Linie sichtbar, damit ich Sie jemanden zeigen kann?
A: Das Ergebnis sollte innerhalb 10 Minuten abgelesen werden. Ein positives Ergebnis (schwanger) wird nicht mehr verschwinden. Nach einigen Stunden kann die Linie dunkler werden und der Hintergrund kann sich verfärben. Es kann sein, dass bei einigen negativen Ergebnissen später eine leichte, zweite Verdunstungslinie erscheint, was eine vollständige chemische Reaktion verhindert. Dennoch, wenn das Testergebnis nach 10 Minuten negativ war (keine Linie im Fenster), sind Sie nicht schwanger.

Q: Ich bin mir nicht sicher mit dem Ergebnis. Was soll ich tun?
A: Der Test hat richtig funktioniert, sobald eine Linie im Kontrollfenster erschienen ist. Das Ergebnis ist positiv, wenn eine deutliche zweite Linie im Testfenster sichtbar ist. Andernfalls wurde kein hCG nachgewiesen und Sie können davon ausgehen, nicht schwanger zu sein. Wenn im Testfenster nur ein blasser rosafarbener Ton zu sehen ist, aber keine deutliche Linie, ist das Ergebnis ungültig und der Test sollte wiederholt werden. Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, sollten Sie den LifeSign1® Test in einigen Tagen mit einer neuen Testpackung wiederholen.

Q: Können Alkohol oder Medikamente das Testergebnis beeinflussen?
A: Alkohol zu trinken wird das Ergebnis nicht beeinflussen. (Aber es ist nicht gesund für Ihr Baby, falls Sie schwanger sind.) Nur Medikamente, welche hCG beinhalten, können das Ergebnis verfälschen. Andere hormonhaltige Medikamente, Schmerzmittel, Antibiotika, oder die Antibabypille sollten den Test nicht beeinflussen.

Q: Wie sicher ist der Test?
A: Die Genauigkeit des LifeSign1® wurde in klinischen Studien nachgewiesen, in denen die Laboranten die richtigen, erwarteten Ergebnisse von insgesamt 247 klinischen Probetests auch 247 (99+%) mal erhielten.

Q: Wo kann ich mich hinwenden, wenn ich noch Fragen habe?
A: Sie können eine E-Mail schreiben an:
"info@zyklusnet.de" (deutsch oder englisch) oder an "geodesic-olson@home.com" (nur in englisch)
Wir antworten Ihnen umgehen.

 

Testdurchführung

1. Öffnen Sie die versiegelte Folie, nehmen Sie den LifeSign1® Test heraus und entfernen Sie die Schutzkappe. Sobald Sie die Folie einmal geöffnet haben, sollte der Test innerhalb von 30 Minuten durchgeführt werden.

2. Drehen Sie den Test so hin, dass das Fenster von Ihnen weg und der Urinabsorber nach unten zeigt und halten Sie den Absorber mindestens 5 Sekunden lang (10 Sekunden sind besser) in den Urinstrahl.

Der Test wird nicht korrekt arbeiten, wenn zu wenig Urin aufgenommen wurde, oder wenn Urin ins
Testfenster gelangt ist.


3. Stecken Sie die Schutzkappe wieder auf den feuchten Absorber und legen Sie den Test auf eine flache Oberfläche, mit dem Fenster nach oben.

4. Lesen Sie das Ergebnis nach 3 Minuten ab. Während Sie warten, sehen Sie eine rote Farbe, die im Testfenster nach oben wandert. Eine purpur-rosa Linie wird im Kontrollfenster (oberes Fenster) erscheinen, was bedeutet, dass der Test korrekt durchgeführt wurde.

 

Alternative Methode

1. Sammeln Sie den Urin in einem sauberen Gefäß. Öffnen Sie die Folie und entnehmen Sie den Test wie oben beschrieben. Tauchen Sie den Urinabsorber des Tests mindestens bis zur Hälfte für mindestens 10 Sekunden in den Urin.

2. Stecken Sie die Schutzkappe wieder auf den feuchten Absorber und legen Sie den Test auf eine flache Oberfläche, mit dem Fenster nach oben.

3. Lesen Sie das Ergebnis nach 3 Minuten ab.

 

Ergebnisse


Warten Sie mindestens 3 Minuten bevor Sie das Ergebnis ablesen.

Positiv: Zwei Linien, jeweils eine in beiden Fenstern, bedeuten, dass Sie wahrscheinlich schwanger sind. Auch wenn eine Linie sehr schwach ist, können Sie davon ausgehen, schwanger zu sein. Einige positive Ergebnisse können schon innerhalb einer Minute erscheinen.

Negativ: Eine Linie im Kontrollfenster (oberes Fenster) und keine Linie im Testfenster (unteres Fenster) bedeutet, dass Sie wahrscheinlich nicht schwanger sind. Negative Ergebnisse brauchen mindestens 3 Minuten, um zu erscheinen.

Ungültig: Falls keine Linie in den Fenstern zu sehen ist, wurde der Test nicht richtig ausgeführt und sollte wiederholt werden. Eine Kontrolllinie wird immer erscheinen, wenn der Test richtig ausgeführt wurde.

 

So werten Sie Ihr Ergebnis aus

Ein positives Testergebnis bedeutet, dass sich in Ihrem Urin das hCG Hormon befindet, ein Hormon, welches Ihr Körper während einer Schwangerschaft produziert. Sie können davon ausgehen schwanger zu sein, und sollten Ihren Arzt wegen einer geeigneten Schwangerschaftsvorsorge und Ernährungsberatung konsultieren. Ein negatives Ergebnis bedeutet, dass kein hCG ermittelt wurde und Sie wahrscheinlich nicht schwanger sind. Sie können den LifeSign1® Test nach einer Woche wiederholen, falls Sie Ihre Menstruation noch nicht bekommen haben. Falls das Ergebnis dieses Tests dann wieder negativ ist, sind Sie wahrscheinlich nicht schwanger, aber Sie sollten Ihren Arzt konsultieren, da es gesundheitliche Gründe haben könnte, warum Sie Ihre Menstruation nicht bekommen.

Wichtig: Da es schwierig sein kann, den genauen Tag des Ausbleibens der Periode zu bestimmen, sollten Frauen mit einem unregelmäßigen Menstruationszyklus den längsten Zyklus als Referenz nehmen. Falls der Test negativ ist, Ihre Periode in den nächsten Tagen jedoch nicht eintritt, könnte es sein, dass Sie Ihren Zyklus falsch berechnet haben und sollten deshalb nochmals testen.

Beschränkungen des Tests

Der LifeSign1® Ein-Stufen Schwangerschaftstest ist nicht widerverwendbar. Die Testanleitung muss genau befolgt werden. Das Testergebnis sollte durch orale Empfängnisverhütungsmittel, Schmerzmittel, Antibiotika und andere bekannte Medikamente normalerweise nicht beeinflusst werden. Medikamente, welche das Schwangerschaftshormon hCG enthalten können den Test beeinflussen und sollten nicht gleichzeitig eingenommen werden. LifeSign1® ist höchstempfindlich bei der Schwangerschaftsbestimmung. In seltenen Fällen können dennoch falsche Ergebnisse (positiv, wenn keine Schwangerschaft besteht oder negativ, wenn eine Schwangerschaft vorhanden ist) auftreten. Sie sollten Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie uneinheitliche Ergebnisse erhalten. Einige gesundheitliche Bedingungen, wie zum Beispiel eine Extrauterinschwangerschaft oder eine Zyste in den Eierstöcken kann falsche Ergebnisse hervorrufen.

Die ersten drei Monate einer Schwangerschaft sind die wichtigsten für Ihr Baby. Konsultieren Sie Ihren Arzt sofort wegen einer geeigneten Schwangerschaftsvorsorge und Ernährungsberatung.


 

 

GEODESIC MEDITECH, INC.
PO Box 930
Rancho Santa Fe, CA 92067 USA
Tel: 001 (858) 692-0088

The Original LifeSign1 Product

Copyright 2008, All Rights Reserved, Geodesic MediTech, Inc.